Sind wir schon da?

| |

Fertig. Wir haben’s geschafft. Das Ziel unseres Trips, Åndalsnes, ist erreicht. Standesgemäß kübelte es wie aus Eimern, als wir am Ortsschild vorbeiradelten. Aber die letzten dreieinhalb Wochen waren voll von Abenteuern und unzähligen Eindrücken, die uns noch lange in Erinnerung … Weiterlesen

Geirangerpass, warum fahren wir nochmal Fahrrad?

| |

Fürs Protokoll: Fähre von Hellesylt nach Geiranger genommen, Langeweile mit ein paar Drinks vertrieben, vom Campbesitzer in die Bar eingeladen worden, im Bootshaus mit nem dicken Kopf aufgewacht. Lustiger Abend, allerdings stand uns die radlerische Königsetappe just bevor: 600 steile … Weiterlesen

Money Money Money

| |

Einer der Park’nHuck-Klassiker in der Gegend um Voss ist der Moneydrop auf der Strondaelva. Der Name rührt daher, dass die Veranstalter der »Ekstremsportsveko« vor einigen Jahren 300 Dollar Belohnung für jede Befahrung des Wasserfalls auslobten. Sie hatten wohl nicht damit … Weiterlesen

Teigdalen

| |

Müsste ich meinen Lieblingsfluss benennen, käme ein Bach ganz sicher in die engere Auswahl: die Teigdalselva. Auf ein paar Kilometern reiht sich eine Traumstelle an die nächste, schweres, aber faires Wildwasser wechselt sich ab mit hohen Drops. Am Ende des … Weiterlesen

1 2